[22.02] Info-Veranstaltung: Freiheit für Balu und Thunfisch!

Am 09.07.2016 demonstrierten Tausende gegen Gentrifizierung, Polizeiterror und in Solidarität mit dem Berliner Hausprojekt „Rigaer94“. Im Verlauf der Demo wurden mehr als 80 Personen verhaftet, unter den Verhafteten waren auch Aaron und Balu, die am nächsten Tag in die Untersuchungshaft der JVA Moabit überstellt und 2 bzw. 3 Monate gefangen gehalten wurden.

Aaron wurde mittlerweile zu einer Bewährungsstrafe verurteilt. Gegen Balu wird aktuell immer noch verhandelt. Wie der Prozess ausgehen wird, ist nach wie vor fraglich, da insbesondere die Staatsanwaltschaft eine hohe Haftstrafe anstrebt. Am 21.11.2016 wurde „Thunfisch“ in Münster verhaftet und ein paar Tage später in die JVA Lichtenberg-Berlin überstellt. Auch gegen sie wird im Zusammenhang mit der Demo am 09.07.2016 ermittelt.

Am Mittwoch den 22.02 um 19:00 Uhr in der Meuterei wird die Soligruppe Aaron&Balu über den aktuellen Stand der Verfahren sowie die Hintergründe informieren. Kommt vorbei, zeigt euch solidarisch!

Eine Veranstaltung von der Soligruppe „Solidarität mit Aaron & Balu“ in Kooperation mit der Roten Hilfe Leipzig

Weitere Infos:
https://aaronbalu.blackblogs.org
https://antirepression.noblogs.org

---------------
Im Rahmen des Skorbut-Tresen:
Mi, 22.02.2017 / 19:00 / Meuterei / Zollschuppenstraße 1 / 04229 Leipzig


0 Antworten auf „[22.02] Info-Veranstaltung: Freiheit für Balu und Thunfisch!“


  1. Keine Kommentare

Antwort hinterlassen

XHTML: Du kannst diese Tags benutzen: <a href=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote> <code> <em> <i> <strike> <strong>


eins × eins =