[02.11.] Der technologische Angriff

Markierte SIM-Karten von Geflüchteten, Kooperation von Facebook & Twitter mit Europol, die Abschaffung von bargeldlosem Bezahlen – dies sind nur einige Beispiele für den umfassenden technologischen Angriff der seit Jahren über uns hereinbricht. Verkannt wird dies als vermeintlich neutrale »technologische Entwicklung« und wir spielen größtenteils bereitwillig mit.

Es ist Zeit für eine fundierte Analyse, es ist Zeit für Widerstand gegen eine dramatisch wachsende Fremdbestimmung und Entmündigung.

Die Veranstaltung will basierend auf einer praktischen Technologiekritik die Kontroverse zwischen Verweigerung und der Aneignung sinnvoller »Techniken« beleuchten. Wir liefern eine erste Sammlung von Widerstandspraxen dazu. Unser Ziel ist die Zurückweisung des smarten Griffs nach unserer Sozialität, Kreativität, Autonomie – unserem Leben. Wir suchen nach Wegen der Selbstbehauptung.

Mi, 02.11.2016 | 19:00 | Meuterei | Zollschuppenstraße 1 | Leipzig

Eine Veranstaltung von Capulcu in Kooperation mit der Roten Hilfe Leipzig

Weitere Infos: https://capulcu.blackblogs.org

[26.10] VULVA 3.0 Filmabend mit Sweets und Kaltgetränken

Am Mittwoch den 26.10 wird es neben dem Skorbuttresen auch einen Filmabend geben. Gezeigt wird der Film Vulva 3.0. ein Dokumentarfilm von Claudia Richarz und Ulrike Zimmermann über die Vielfalt des weiblichen Körpers.


Beginn 19:00 Uhr


Rabbit Hole* präsentiert: HEARTATTACK

Turbo . Lesbo . Speeddating am 28.7.2016
Beginn: 20 Uhr @ Meuterei
Rules: 1 Date = 7 min . bitte Ü30 . Lesbian only!

zwecks Orga benötigen wir eine Anmeldung: heartattack{at}mail.de

[27.04.] Greek Militarism in the Age of Syriza / Griechischer Militarismus in Zeiten von Syriza

Infoveranstaltung am 27. April 2016 um 18:00 Uhr in der Meuterei
Mehr Infos gibt es hier.

Ankündigungstext in deutsch weiter unten:

English]

We will host a talk by a comrade from the Greek anarchist antimilitarist group of total military objectors Xypolyto Tagma from Ioannina. He will talk about their practice of total military objection as well as about militarism and the increasing militarisation of the Greek society under the left-wing government of Syriza. The event will be hold in English, translations into other languaages can be organised on the spot. Below the short description by Xypolyto Tagma:

On the event

How important is the army for a state, both for internal and external affairs? Does the greek state have geostrategic interests? Has the greek state expansion tensions/strategies? How old and stable are these strategies, do they change whenever the government changes? Examples of greek militarism in the age of Syriza: Greece’s role in the war of Syria. The involvement of the Greek army in detention centers.
(mehr…)

[26.03] Infoveranstaltung zum Breite-Straße-Verfahren mit Gästen aus Hamburg

nfoveranstaltung zum Breite-Straße-Verfahren mit Gästen aus Hamburg

Seit August letzten Jahres läuft in Hamburg ein aufgeblasener Prozess gegen sechs vermeintliche Besetzter_innen eines Hauses in der Breiten Straße. Das Haus wurde am Abend der Besetzung entschlossen und mit militanten Mitteln verteidigt. Die sechs sind mit hohen Anklagen wie versuchtem Totschlag, schwerem Landfriedensbruch und mehrfacher Körperverletzung konfrontiert. Drei von ihnen saßen für jeweils unterschiedliche lange Zeiträume in U-Haft. In dem Gerichtsverfahren stehen mehrjährige Haftstrafen für einige von ihnen im Raum.
In der Infoveranstaltung setzen wir uns mit dem Abend der Besetzung auseinander, ordnen diesen ein in die politische Situation in der Stadt und berichten vom Stand eines absurden Gerichtsverfahrens.

Darüber hinaus wird es Informationen zur überregionalen Demo am 30.04. in Hamburg geben. Hier gibt es noch mehr Infos.

Info-Veranstaltung | 26.03.2016 | 19:00 Uhr
Meuterei
(Zollschuppenstr 1)